Zahlreiche Projekte von Privaten, Unternehmen, Städten und gemeinden beweisen, dass die Energiewende machbar ist und viele Vorteile hat.

Und täglich werden es mehr.

Jenni Energietechnik baut Speicher für wirtschaftliche Sonnenhäuser

22. August 2014 - Das im Jahr 2007 gebaute, zu 100% solar beheizte Achtfamilienhaus bewährt sich bestens. Angenehm warmes Raumklima und immer genügend Warmwasser ist für die Mieter gesichert. Die Energiespeicherung aus der Sonne erlaubt zudem während neun Monaten des Jahres einen Wärmeverbund mit einem Einfamilienhaus. Nun baut Jenni Energietechnik im Solarpark Burgdorf zwei weitere solar beheizte Mehrfamilienhäuser.

Leuchtturmprojekt Speicher


Dank technischen Innovationen gegenüber dem Pionierobjekt können die Solaranlagen kleiner dimensioniert und die Wohnflächen vergrössert werden. So werden Solar-Mehrfamilienhäuser wirtschaftlich interessant und für Bauinvestoren attraktiv. Gegenüber einer konventionellen Heizung genügen Mehrinvestitionen von 25 000 Franken pro Wohnung, um Heizenergie und Warmwasser ganzjährig solar zu erzeugen, ohne dass wiederkehrende Kosten für Energieträger anfallen.

Auch für Einfamilienhäuser bietet die Jenni Energietechnik AG durchdachte Solaranlagen für Warmwasser und Heizung an. Bei Altbauten wird in einem ersten Schritt das energetische Sanieren des Hauses empfohlen, um den Energiebedarf grundsätzlich zu senken. In einem zweiten Schritt können Teile des verminderten Heizenergiebedarfs und das Warmwasser vollständig mit der Sonne bereitgestellt werden. Bei bestehenden Häusern wird aus dem vorhandenen Platzangebot auf dem Dach und im Keller das Optimum herausgeholt. Der Restenergiebedarf wird entweder wie bisher konventionell oder mit einer zweiten erneuerbaren Energiequelle bereitgestellt.

Wird heute ein Haus neu gebaut, hat man die einmalige Chance, aus einem Niedrigenergiehaus ein Sonnenhaus zu machen. Ein Saisonspeicher in der Mitte des Hauses nimmt die Wärme vom Sommer mit in den Winter und stellt dem Haus ganzjährig erneuerbare Energie zur Verfügung.

Jenni Energietechnik AG liefert Energiespeicher aller Grössen, einsetzbar in Kombination mit sämtlichen erneuerbaren Energieträgern oder in Verbindung mit einer Wärmerückgewinnungsanlage. Das Unternehmen verfügt über ein breites Fachwissen und steht damit Bauinvestoren gerne zur Verfügung.

Unzählige zufriedene Kunden bestätigen, dass das Sonnenhaus hält, was es verspricht: kaum Betriebskosten und ein tolles Wohlgefühl.

Zurück